skip to Main Content
Sind wir am Anfang einer vierten industriellen Revolution?
kostenersparnis-790×460

Die Credit Suisse charakterisiert für Geldanlagen sogenannte «Supertrends», so sind gemäss CS Infrastruktur, Technologie, Silver Economy sowie Millennials wichtige Anlagethemen. Beim Supertrend «Technologie» spricht die CS sogar von einer vierten industriellen Revolution. Dank der lernenden Informationstechnologien können wichtige Arbeitsprozesse automatisiert und dabei die Qualität verbessert und die Kosten gesenkt werden. Diese Entwicklung steht erst am Anfang. Doch besteht kein Zweifel mehr darüber, dass die Informationstechnologie die Zukunft unserer Wirtschaft verändern wird. Die CS beschreibt auch die Schattenseiten der Digitalisierung – die neue Vulnerabilität: Hacker sind immer einen Schritt voraus und Cyber Security hat enorm an Bedeutung gewonnen. Auch laut Gartner werden 2018 Technologie-Trends die «Infrastructure & Operations» beeinflussen: Externe Kräfte werden den Weg der IT zu einer digitalen Infrastruktur prägen. Legacy-Infrastruktur- und -Operations- (I&O) -Praktiken sowie traditionelle Rechenzentrumsarchitekturen reichen in naher Zukunft nicht mehr aus, um die Anforderungen des digitalen Geschäfts zu erfüllen. Die digitale Transformation erfordert IT-Agilität und -Geschwindigkeit, die die klassischen Architekturen und Praktiken übertreffen. Gemäss Gartner wird die IT im Jahr 2018 zunehmend damit beauftragt, komplexe, verteilte Anwendungen zu unterstützen. Diese verwenden neue Technologien, die auf Systeme an mehreren Standorten verteilt sind, einschliesslich lokaler Rechenzentren, Public Clouds und Hosting Providers.

Wie die Credit Suisse schreibt, stehen wir in der Schweiz noch am Anfang der digitalen Transformation. Doch auch hierzulande zeichnen sich langsam aber sicher Veränderungen ab. Wir bei BNC reagieren auf diese Veränderungen und verstärken unsere Kompetenzen in den Bereichen Cloud & Data Center, Networks und Security und rüsten unsere Services auf. Um noch leistungsfähiger agieren zu können, haben wir sogenannte «Kompetenzzentren» im Engineering-Bereich aufgebaut. Damit erhöhen wir unsere Expertise und adaptieren neue Technologien auf Ihre Bedürfnisse. Wir fokussieren auf neueste Technologien, lassen aber Ihre heutigen Herausforderungen dabei nicht ausser Acht. Unser Ziel ist es, dass Sie mit unseren Lösungen bessere Leistungen als je zuvor erbringen können und Sie für heutige und künftige Herausforderungen gerüstet sind. Ihr Erfolg ist unser Erfolg – daher setzen wir auf innovative IT-Infrastrukturen mit einem gesamtheitlichen Konzept, bei dem die Sicherheit im Vordergrund steht.

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Wir verstehen Ihre Herausforderungen und wandeln sie mithilfe neuester Technologien in Chancen und Fortschritt um. Wir erhöhen unsere Expertise über aktuelle und künftige Technologien im Presales- und System-Engineering-Bereich. Darüber hinaus investieren wir selbstverständlich weiterhin in alle Trainings und Zertifizierungen
  • Integrierte Lösungen dank teamübergreifendem Austausch
  • Schnellere Reaktionszeit dank Best Practices, Standard-Designs und Implementierungen (= Process Excellence)
  • Last but not least: Individuelle Services für Cloud & Data Center, Networks und Security, die auf langjähriger Erfahrung, Kompetenzverstärkung und Ausbau mit neuen Mitarbeitenden basieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top
Close search
Suche