Überspringen zu Hauptinhalt
Storage Modernisierung in einer Universitätszahnklinik

Eine Deutschschweizer Zahnklinik verwendet bereits seit mehreren Jahren erfolgreich NetApp Storage für ihre virtuellen Maschinen und Benutzerdaten. Das alternde NetApp Storage-System benötigte jedoch ein Upgrade, um weiter leistungsstark funktionieren zu können. Neben dem Upgrade führten unsere Storage Spezialisten Backups auf einem eigenständigen System durch. Auf Wunsch der Zahnklinik wurde zudem eine integrierte Speicherlösung für Backups, welche bisher auf einem eigenständigen System durchgeführt wurden, installiert.

Dank unserem Fachwissen, das wir bereits bei der Implementierung des bisherigen Systems unter Beweis stellen konnten und unserem professionellen Support beauftragte uns die Zahnklinik mit dem neuen Upgrade und Backup Projekt, was uns selbstverständlich sehr freute.

Hier eine kurze Zusammenfassung der wesentlichen Projektschritte:
Das neue System umfasst einen NetApp FAS2750 Zwei-Knoten-Cluster für den Primärspeicher und einen weiteren FAS2720A Zwei-Knoten-Cluster für Backups. Die Speichersysteme konnten ohne Betriebsunterbrechung ersetzt werden:

  • In einer ersten Phase wurde durch die Integration der alten FAS2554 mit den neuen FAS2750 ein Vier-Knoten-Cluster gebildet.
  • Die Daten wurden dann im laufenden Betrieb vom alten System auf das neue System übertragen.
  • Nachdem alle Daten übertragen worden waren, führten wir die umgekehrte Operation durch, indem wir die alte FAS2554A entfernten und am Ende ein Zwei-Knoten-Cluster aus der FAS2750A bildeten.
  • Ein neuer FAS2720A Cluster wurde dann in einem zweiten entfernten Rechenzentrum installiert, um die Backup-Daten zu speichern.
  • Die Festplatten des alten FAS2554A-Systems wurden gelöscht und dann an diesen Backup-Cluster angeschlossen, um einen zweiten Lebenszyklus zu beginnen.
  • Die letzte Phase bestand in der Erstellung der Sicherungsregeln unter Berücksichtigung der Bedürfnisse des Dienstes.

Wie veranschaulicht, basiert dieses Projekt auf einer klassischen und ausgereiften NetApp Technologie, die eine einfache tägliche Verwaltung ermöglicht. Durch die Wiederverwendung eines Teils der vorhandenen Hardware konnten wir zu sehr geringen Kosten ein komplettes, sicheres, leistungsstarkes und äusserst zuverlässiges Speichersystem für die nächsten fünf Jahre anbieten. Ein leistungsstarkes Storagesystem muss nicht teuer sein und verhilft der Zahnklinik ihre Patientenakten und viele andere sensible Daten ohne geringste Sorge sicher zu speichern.

An den Anfang scrollen
Suche